KATALOGE

Kunst im Deutschen Bundestag

hrsg. von Andreas Kaernbach, Manfred Schneckenburger und Evelyn Weiss, Prestel Verlag, München 2015, 223 Seiten, ISBN 978-3-7913-5032-5 (Text u. Abbildungen zu Thomas Kohls Werken im Bundestag S. 162-165)

Thomas Kohl – Wasserfarben

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, mit einem Text von Andreas Strobl, 80 Seiten, gebunden, Hubertus Melsheimer Kunsthandel, Köln 2010

Thomas Kohl – Wie aus Farbe Landschaft wird

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, hrsg. von Friederike Wappler, mit Beiträgen von Friederike Wappler, Bettina Nolting, Anja Lapac, Maria Schulte, Nicole Dierks u. Eva Wieber. Herausgegeben vom Kunstgeschichtlichen Institut der Ruhr-Universität Bochum, 85 Seiten, 19 x 26 cm, 32 ganzseitige Farbabb., Bochum 2007, ISBN 978-3-9812066-0-9

Thomas Kohl – Wolken

Bibliophile Ausgabe der Wolken-Aquarelle in einer Auflage von 300 Exemplaren, mit dem Text "Wolken" von Hermann Hesse aus: Kurze Prosa, Sämtliche Werke, Suhrkamp Verlag Frankfurt. Auch als Vorzugsausgabe mit eingelegter, signierter Zeichnung in 30 Exemplaren. Verlag der Galerie Epikur, Wuppertal 2005,
Hardcover, 51 Seiten, ISBN 3-925489-59-2

Thomas Kohl – Über die Ebene hin. Arbeiten 1993-2004

Festeinband, 29 x 22 cm, 112 S., 94 Farb- und 14 S/W-Abb., Kehrer Verlag Heidelberg 2004, ISBN 3-936636-303, 36 €. Darin u.a.: Evelyn Weiss, "Was ist Landschaft? Die malerischen Antworten von Thomas Kohl", Christoph Braendle, "Ein Sonnenuntergang" sowie Beiträge von Andrea Firmenich u. Esther Walldorf. Sonderausgabe I: Auflage von 12 Ex. mit eingelegtem Aquarell (18 x 25 cm), rückseitig signiert, datiert, betitelt u. numeriert, 410 €. Sonderausgabe II: Auflage von 36 Ex. mit eingelegter Lithographie (18 x 25 cm auf Bogenformat 22 x 29 cm), vorderseitig signiert, datiert, betitelt u. numeriert, 140 €.

Andrea Firmenich (Hg.): An die Natur. Altana-Kunstsammlung

Wienand Verlag, Köln 2010

Christian Neuhuber: Lenz-Bilder

Bildlichkeit in Büchners Erzählung und ihre Rezeption in der bildenden Kunst, Wien 2009

Blattgold. Meisterwerke der Grafischen Sammlung des Museum Morsbroich

Bestandskatalog 2008, mit 340 Farbabb. und einem Verzeichnis der abgebildeten Werke. Bearbeitet von Georg Reinhardt, 28,00 Euro

Künstler zeichnen – Sammler stiften

250 Jahre Staatliche Graphische Sammlung München, hrsg. von Michael Semff und Kurt Zeitler, Band 2, Ostfildern (Hatje Cantz Verlag) 2008

An die Natur. Kunstsammlung der Altana Kulturstiftung

Hrsg. von Andrea Firmenich; Beiträge von Astrid Becker, Hannes Böhringer, John v. Düffel, Andrea Firmenich, Ludger Honnefelder, Johannes Janssen, Martina Padberg u. Cornelia Tschosch. Wienand Verlag 2007,
280 S., zahlr. Farbabb., 29 x 27 cm, gebunden, 54 Euro, ISBN 978-3-87909-906-1

Die Galerie der Gegenwart. Gemälde Objekte Installationen

Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Band V -1. Von Christoph Heinrich und Nicola Müllerschön, hrsg. von Uwe M. Schneede und Christoph Heinrich, Köln (Wienand Verlag) 2007,
352 S. mit zahlr. Farb.- u. s/w-Abb.

Der Berg

Heidelberger Kunstverein/Kehrer Verlag 2002

Thomas Kohl – Die Blaue Stunde

Galerie Epikur, Wuppertal 2002.
Darin: Marianne Wackernagel, "Landschaft im Werden. Zur Malerei von Thomas Kohl" sowie Jörg Probst, "Freie Landschaft. Über Malerei bei Thomas Kohl"

Schafft Land!

14 Positionen zur Landschaft, Stadtmuseum Siegburg, Siegburg 2000

Schilder in der Stadt

Forum Kunst Rottweil 1997

Land

Stadtmuseum Siegburg 1997. Darin: Evelyn Weiss, "Landschaftsmalerei? Zur Kunst von Thomas Kohl"

Feld. Thomas Kohl

Mannheimer Kunstverein 2000. Darin: Martin Stather, "Feld. Zur Genese des Landschaftsbildes"

Thomas Kohl – Berge

Galerie Epikur, Wuppertal 1997. Darin: Martin Stather, "Bergstücke"

Junge Kunst

Förderpreis, Ludwigshafen 1996

Landvermesser

Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Kunst, Mannheimer Kunstverein, Heidelberg 1996

Thomas Kohl: Landschaften

Kunstverein Museum Schloß Morsbroich und Neuer Sächsischer Kunstverein, Leverkusen und Dresden 1996. Darin: Armin Zweite, "Form, die zugleich Stoff ist. Zu einigen Landschaftsbildern von Thomas Kohl"

Katharina Grosse – Thomas Kohl. Kunst am Bau Telekom-Niederlassung Wesel

Wesel 1995

Thomas Kohl – Solange Triger

La Tête d'Obsidienne, Toulon 1994

Romantik in der Kunst der Gegenwart

Sammlung Murken, Köln 1993

Thomas Kohl

Schachen-Galerie, Solothurn 1993

Thomas Kohl

Galerie Schütte, Essen 1993

Katharina Grosse – Thomas Kohl

Bilder, Kunstverein Nümbrecht 1991

Enclave

Marseille 1991

KATALOGE

Kunst im Deutschen Bundestag

hrsg. von Andreas Kaernbach, Manfred Schneckenburger und Evelyn Weiss, Prestel Verlag, München 2015, 223 Seiten, ISBN 978-3-7913-5032-5 (Text u. Abbildungen zu Thomas Kohls Werken im Bundestag S. 162-165)

Thomas Kohl – Wasserfarben

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, mit einem Text von Andreas Strobl, 80 Seiten, gebunden, Köln (Hubertus Melsheimer Kunsthandel) 2010

Thomas Kohl – Wie aus Farbe Landschaft wird

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, hrsg. von Friederike Wappler, mit Beiträgen von Friederike Wappler, Bettina Nolting, Anja Lapac, Maria Schulte, Nicole Dierks u. Eva Wieber. Herausgegeben vom Kunstgeschichtlichen Institut der Ruhr-Universität Bochum, 85 Seiten, 19 x 26 cm, 32 ganzseitige Farbabb., Bochum 2007, ISBN 978-3-9812066-0-9

Thomas Kohl – Wolken

Bibliophile Ausgabe der Wolken-Aquarelle in einer Auflage von 300 Exemplaren, mit dem Text "Wolken" von Hermann Hesse aus: Kurze Prosa, Sämtliche Werke, Suhrkamp Verlag Frankfurt. Auch als Vorzugsausgabe mit eingelegter, signierter Zeichnung in 30 Exemplaren. Verlag der Galerie Epikur, Wuppertal 2005,
Hardcover, 51 Seiten, ISBN 3-925489-59-2

Thomas Kohl – Über die Ebene hin. Arbeiten 1993-2004

Festeinband, 29 x 22 cm, 112 S., 94 Farb- und 14 S/W-Abb., Kehrer Verlag Heidelberg 2004, ISBN 3-936636-303, 36 €. Darin u.a.: Evelyn Weiss, "Was ist Landschaft? Die malerischen Antworten von Thomas Kohl", Christoph Braendle, "Ein Sonnenuntergang" sowie Beiträge von Andrea Firmenich u. Esther Walldorf. Sonderausgabe I: Auflage von 12 Ex. mit eingelegtem Aquarell (18 x 25 cm), rückseitig signiert, datiert, betitelt u. numeriert, 410 €. Sonderausgabe II: Auflage von 36 Ex. mit eingelegter Lithographie (18 x 25 cm auf Bogenformat 22 x 29 cm), vorderseitig signiert, datiert, betitelt u. numeriert, 140 €.

Andrea Firmenich (Hg.): An die Natur. Altana-Kunstsammlung

Wienand Verlag, Köln 2010

Christian Neuhuber: Lenz-Bilder

Bildlichkeit in Büchners Erzählung und ihre Rezeption in der bildenden Kunst, Wien 2009

Blattgold. Meisterwerke der Grafischen Sammlung des Museum Morsbroich

Bestandskatalog 2008, mit 340 Farbabb. und einem Verzeichnis der abgebildeten Werke. Bearbeitet von Georg Reinhardt, 28,00 Euro

Künstler zeichnen – Sammler stiften

250 Jahre Staatliche Graphische Sammlung München, hrsg. von Michael Semff und Kurt Zeitler, Band 2, Ostfildern (Hatje Cantz Verlag) 2008

An die Natur. Kunstsammlung der Altana Kulturstiftung

Hrsg. von Andrea Firmenich; Beiträge von Astrid Becker, Hannes Böhringer, John v. Düffel, Andrea Firmenich, Ludger Honnefelder, Johannes Janssen, Martina Padberg u. Cornelia Tschosch. Wienand Verlag 2007,
280 S., zahlr. Farbabb., 29 x 27 cm, gebunden, 54 Euro, ISBN 978-3-87909-906-1

Die Galerie der Gegenwart. Gemälde Objekte Installationen

Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Band V -1. Von Christoph Heinrich und Nicola Müllerschön, hrsg. von Uwe M. Schneede und Christoph Heinrich, Köln (Wienand Verlag) 2007,
352 S. mit zahlr. Farb.- u. s/w-Abb.

Der Berg

Heidelberger Kunstverein/Kehrer Verlag 2002

Thomas Kohl – Die Blaue Stunde

Galerie Epikur, Wuppertal 2002.
Darin: Marianne Wackernagel, "Landschaft im Werden. Zur Malerei von Thomas Kohl" sowie Jörg Probst, "Freie Landschaft. Über Malerei bei Thomas Kohl"

Schafft Land!

14 Positionen zur Landschaft, Stadtmuseum Siegburg, Siegburg 2000

Schilder in der Stadt

Forum Kunst Rottweil 1997

Land

Stadtmuseum Siegburg 1997. Darin: Evelyn Weiss, "Landschaftsmalerei? Zur Kunst von Thomas Kohl"

Feld. Thomas Kohl

Mannheimer Kunstverein 2000. Darin: Martin Stather, "Feld. Zur Genese des Landschaftsbildes"

Thomas Kohl – Berge

Galerie Epikur, Wuppertal 1997. Darin: Martin Stather, "Bergstücke"

Junge Kunst

Förderpreis, Ludwigshafen 1996

Landvermesser

Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Kunst, Mannheimer Kunstverein, Heidelberg 1996

Thomas Kohl: Landschaften

Kunstverein Museum Schloß Morsbroich und Neuer Sächsischer Kunstverein, Leverkusen und Dresden 1996. Darin: Armin Zweite, "Form, die zugleich Stoff ist. Zu einigen Landschaftsbildern von Thomas Kohl"

Katharina Grosse – Thomas Kohl. Kunst am Bau Telekom-Niederlassung Wesel

Wesel 1995

Thomas Kohl – Solange Triger

La Tête d'Obsidienne, Toulon 1994

Romantik in der Kunst der Gegenwart

Sammlung Murken, Köln 1993

Thomas Kohl

Schachen-Galerie, Solothurn 1993

Thomas Kohl

Galerie Schütte, Essen 1993

Katharina Grosse – Thomas Kohl

Bilder, Kunstverein Nümbrecht 1991

Enclave

Marseille 1991